Ferienende: Burgerzeit.

P1240962Liebe Jugendliche,
die Sommerferien gehen zu Ende.
Und eines muss man ihnen lassen: so viel Waaghäusl gab’s darin, zumindest in den vergangenen zehn Jahren, noch nie.
Und weil’s gar so schön war, lassen wir die Sommerzeit standesgemäß ausklingen:
Mit Feuerschale und Burgern. Ab 19:30 Uhr ist angericht.
Bis dann, und vielen Dank für eure Mithilfe bei allen Ferienprojekten,
euer Team

Wochenendspause.

Liebe Jugendliche,
eine lange Waaghäuslwoche neigt sich langsam dem Ende entgegen. Zeit für eine kleine Pause.
Nächste Woche geht’s ab Dienstag täglich mit lecker Ferienfrühstück weiter: wer mitschnippeln möchte kommt um 10, alle Mitesser ab 11 Uhr.
Ein schönes Wochenende und bis Dienstag,
euer Team

 

Weißwurst und weiter.

Liebe Frühstücksfreunde,

ein langer, produktiver Waaghäusltag liegt hinter uns:
Podest renovieren: check.
Pflanzen kaufen: check.
Bäume pflanzen: check.
Himbeeren, Johannisbeeren für’s nächste Jahr klar machen: check.
Führerscheintheorie: check.
Trotzdem entspannt: check.

Morgen um zehn? Eher nicht so check.
Um elf mit Weißwürsten und Brezn? Check.
Gute Nacht und bis morgen früh: Schnarchcheck.

Schlaft gut,
euer Team

Frühstück und Baustelle.

Liebe Daheimgebliebenen,
es ist angerichtet: lecker Brezn, Semmeln, Joghurt, Obst, Müsli stehen für euch bereit.
Ab heute fängt im Waaghäusl der frühe Vogel den Wurm: um 10 Uhr heißt’s Ferienfrühstück.
Heute querbeet, morgen vitaminreich mit Weißwurst und Brezn.
Danach ist heute Paintball light angesagt: Wir Kärchern unser Podest und verpassen ihm einen neuen Allwetteranstrich.
Zu Tisch bitte,
euer Team

Sommerpause.

Liebe Jugendliche,
jetzt wird’s dann wirklich Zeit für eine kurze Sommerpause: das Waaghäusl verschnauft vom 14. – 20. August.
Ab dem 21. August geht’s wieder weiter. Bis dahin möchten wir euch noch einmal für eure Mithilfe bei allen Sommeraktionen bedanken und wünschen euch eine gute Zeit.
Bis übernächste Woche,
euer Team

 

Arbeitenarbeitenarbeiten!

business-close-up-communication-704767
Liebe Jugendliche,
der Kinderwahnsinn der ersten zwei Ferienwochen liegt hinter uns, und wir haben so gut gearbeitet, dass wir das Waaghäusl seit gestern Abend wieder regulär öffnen, damit wir weiter arbeiten können. Mindestens bis 22:00 Uhr heute.
Bis gleich, es gibt viel zu tun,
euer Team

 

Planänderung für heute Abend.

mondfinsternis

Liebe Jugendliche,
heute Abend wird’s astronomisch einfach zu spektakulär, um einfach nur vor dem Häusl zu hocken: Mondfinsternis, Perseiden (nein, das ist keine HipHop – Combo), der Mars, Jupiter, die ISS und vielleicht sogar E.T. sind am Himmel mit bloßem Auge zu beobachten.
Sternenklar wird’s auch, vielleicht lässt sich sogar ein Blick auf die Milchstraße erhaschen.
Und da Dirk und Jan so etwas zu Lebzeiten nicht mehr zu Gesicht bekommen werden und Nina unter Sternschnuppenregen standesgemäß ihren Ausstand feiern möchte, unterbrechen wir den Häuslabend spontan um 21 Uhr und fahren mit euch zur Keltenschanze nach Buchendorf. Gerne mit dem Radl durch den Forst Kasten (nur mit Licht, ok?), alle anderen mit dem Auto. Fahrgemeinschaften organisieren wir heute Nachmittag. Damit niemand verhungert, gibt’s vorher schon Burger, die ihr auch mitnehmen könnt. Getränke sind auch an Bord. Aber Obacht: auf der Keltenschanze gibt’s vermutlich kein Wlan. Danach machen wir natürlich noch After Hour im Waaghäusl – ihr könnt eure Zeugnisse natürlich wie immer bei uns verbrennen, versprochen.
Super wird’s werden!
Bis gleich,
euer Team