Kategorie-Archiv: Faschingsferien

Faschingsferien mit dem Waaghäusl

Liebe Jugendliche,
wie ihr wisst, ist bei uns jeden Tag Fasching, weswegen wir auch in diesem Jahr auf Polonaisen und so weiter verzichten.
Damit trotzdem keine Katerstimmung aufkommt, haben wir uns einiges für euch ausgedacht. Hier unser Ferienprogramm, lest selbst:
Montag:
geschlossen
Dienstag:
Ausflug ins Hollywood Super Bowling von 14:00 -16:00 Uhr. Treffpunkt um 13 Uhr am Waaghäusl. 7 Euro pro Person, bitte anmelden. Danach Offener Betrieb von 17:00 bis 20:00 Uhr.
Mittwoch, 13:00 – 18:00 Uhr:
Schlag’ die Soz. Päds.! – Faschingsausgabe, danach bis 20:00 Uhr offen.
Donnerstag, 13:00 – 20:00 Uhr:
Offener Treff
Freitag, 14:00 – 22:00 Uhr:
Offener Treff mit Sport in der Grundschulhalle von 18:30 – 20:00 Uhr.

Da braucht doch keiner mehr einen Faschingszug, oder?
Helau, schöne Ferien,
euer Team
Photo by edgarwinkler (Pixabay)

Waaghäusl Arbeits- und Kinomarathon

hard work photo

Liebe Jugendliche,

um 15 Uhr ertönt der Startschuss für ein Waaghäusl Marathonwochenende:

Zuerst nutzen wir das Wetter und kümmern uns um unseren Garten, danach widmen wir uns den frischrenovierten Zimmern, um schließlich erschöpft in die Kinosessel im Dartzimmer zu sinken: Kinonacht ist angesagt, so lange ihr durchhaltet.

Damit nicht genug:
Am Samstag gibt’s für Ausgeruhte und Akkordglotzer ab 10 Uhr ein gemütliches Arbeitsfrühstück, nach dem wir auch gleich weiterwerkeln.
Spielpausen werden geduldet, aber mit einem abschätzigen Blick bedacht.

Pack ma’s an,
bis gleich,
euer Team

Waaghäusl Marathonwochenende

Liebe Jugendliche,

Faschingsferienendspurt ist angesagt – und da gibt’s noch einmal Waaghäusl bis zum Abwinken:

Am Freitag machen wir schon ab 12 Uhr mittags auf.
Cineasten treffen sich mit 10 Euro in der Hand um 12:40 am Bahnhof Planegg und schauen sich mit Claudia Baymax an.
Danach gibt’s wie üblich bis um 22 Uhr Offenen Betrieb.
Unser Gewaltmarsch von Starnberg nach Planegg wird in erkältungsbedingtem Einvernehmen verschoben und durch eine lange Kinonacht ersetzt.
So lange wie wir durchhalten.

Am Samstag gibt es noch einmal Offenen Treff von 13 -19 Uhr.

Bis morgen, übermorgen, wir freuen uns wie immer auf euch,

euer Team

pain photo

Liebe Veteranen,

die Faschingswoche gehörte den Kleinen – am Freitag seid ihr an der Reihe.
Zieht euch warm an, denn es wird kalt werden – eisekalt!Aufgepasst:
Wir fahren mit der S-Bahn um 18:52 von Planegg nach Starnberg Nord.
Und dann ist auch schon Schluss mit laufen und lustig:
Per pedes geht es von nun an entlang der Würm, die für zusätzliche Frostgrade sorgen wird, ohne Aussicht auf wohltuende Wärme und über lebensgefährliche Eisschollen weiter bis nach Gauting.
Falls ihr es bis dorthin schafft, könnt ihr euch entweder mit Jan und stolzgeschwellter Brust in die S-Bahn setzen, oder den Abend anderweitig ausklingen lassen.
Wer meint, in T-Shirt und High Heels erscheinen zu müssen ist dafür Kraft seines Alters natürlich selbst verantwortlich und kann auf keinerlei Gnade und Mitleid hoffen.

Mit radikalpädagogischem Gruß, angetreten, aber bitte nicht stillgestanden,
da könntet ihr euch einen Schnupfen holen,
Schleifer Lindemann

Photo by stevendepolo

Narrische Zeit im Waaghäusl

fastnacht photo

Faschingsferien mit dem Waaghäusl, helau, alaaf, Narrhallamarsch:

Samstag, 14. Februar: Schlittschuhfahren im Polarion Germering
Treffpunkt um 13 Uhr am Waaghäusl – 5 Euro inkl. Eintritt und Fahrt (Leihausrüstung kostet 4 Euro).
Dienstag, 17. Februar: “Garantiert unmaskiert”
Spieleabend mit lecker Abendessen für Faschingsmuffel ab 16 Uhr.

Mittwoch, 18. Februar: “Schlag’ die Soz.Päds.! – Teenie Edition”
Für alle ab 12 Jahren ab 13 Uhr. Kostenlos, danach Offener Treff.

Donnerstag, 19. Februar: “Bowling in Forstenried”
Ab 14 Uhr, ab 12 Jahren, 2 Stunden für 8 Euro. Kein Offener Treff.

Freitag, 20. Februar: Kinoausflug mit Claudia

Ü18 – Survivalwanderung von Starnberg nach Gauting
Ab 18 Jahren. Treffpunkt um 18 Uhr im Waaghäusl. Kalt wird’s werden.
Offener Treff mit Dirk  15 – 22 Uhr.

Samstag, 21. Februar: Offener Treff
Von 13 bis 19 Uhr.

…wir ziehen los – mit ganz großen Schritten – und so weiter, humpftata, tätärä, und so fort…

Euer Team

Photo by Jorbasa