Planänderung für heute Abend.

mondfinsternis

Liebe Jugendliche,
heute Abend wird’s astronomisch einfach zu spektakulär, um einfach nur vor dem Häusl zu hocken: Mondfinsternis, Perseiden (nein, das ist keine HipHop – Combo), der Mars, Jupiter, die ISS und vielleicht sogar E.T. sind am Himmel mit bloßem Auge zu beobachten.
Sternenklar wird’s auch, vielleicht lässt sich sogar ein Blick auf die Milchstraße erhaschen.
Und da Dirk und Jan so etwas zu Lebzeiten nicht mehr zu Gesicht bekommen werden und Nina unter Sternschnuppenregen standesgemäß ihren Ausstand feiern möchte, unterbrechen wir den Häuslabend spontan um 21 Uhr und fahren mit euch zur Keltenschanze nach Buchendorf. Gerne mit dem Radl durch den Forst Kasten (nur mit Licht, ok?), alle anderen mit dem Auto. Fahrgemeinschaften organisieren wir heute Nachmittag. Damit niemand verhungert, gibt’s vorher schon Burger, die ihr auch mitnehmen könnt. Getränke sind auch an Bord. Aber Obacht: auf der Keltenschanze gibt’s vermutlich kein Wlan. Danach machen wir natürlich noch After Hour im Waaghäusl – ihr könnt eure Zeugnisse natürlich wie immer bei uns verbrennen, versprochen.
Super wird’s werden!
Bis gleich,
euer Team