Radtour oder Häusl?

Liebe Jugendliche,
Hand auf’s Herz: ich schau aus dem,Fenster und stelle fest, dass das Wetter nur bedingt Lust auf Radtouren macht.
Solltet ihr um vier Uhr nicht in Scharen strampelwillig vor der Tür stehen, hätte ich ein Alternativangebot auf Lager:
Im Häusl bleiben, Beamersachen verdübeln und dann einen gemütlichen Spiele- /Casinoabend ohne Dresscode aus dem Hut zaubern.
Wie wär’s? Gegrillt haben wir in diesem Jahr schließlich schon des Öfteren.
Bin gespannt, (bitte gerne Spiele mitbringen), bis nachher,
Jan